Fahrschulwagen Ford Focus

Der vier- und die fünftürigen Limousinen des neuen Ford Focus und die Kombi-Version “Turnier” können ohne Probleme im Fahrschulbetrieb eingesetzt werden.

Sie sind jetzt offiziell vom TÜV Rheinland als Prüfungsfahrzeug zertifiziert worden. Der Ford Focus verfügt über ein sicheres und dynamisches Fahrverhalten und erleichtert daher den Fahrunterricht. Fahrschüler, Fahrlehrer und Prüfer – profitieren von einem optimalen Innenraumangebot. Die Fahrzeuge verfügen über eine gute Sicherheitsausstattung unter anderem mit serienmäßigem ESP und sechs Airbags.

Zur Finanzierung wird bei Ford ein interessantase Angebot unterbreitet. Der fahrzeugtyp ist in in das spezielle Fahrschul-Leasingprogramm “easyLeasing” der Ford Bank aufgenommen kann er ab sofort zu besonders günstigen Konditionen geleast werden. Die monatliche Leasingrate beträgt 1,5 Prozent der unverbindlichen Preisempfehlung des Fahrzeuges ohne dass eine Sonderzahlung erforderlich wäre. Die Fahrleistung für die einjährige Leasing-Laufzeit ist auf 50.000 Kilometer festgelegt.

Veigel eine Fahrschul-Ausrüstung an, die bei einem Fahrzeugwechsel auf nachfolgende Modelle übernommen werden kann.

Diskussions-Forum - Kommentieren Sie diesen Beitrag

You must be logged in to post a comment.

Google
 
  • Ihr Fahrschulblog

    • Jeder, der sich mit dem Thema Fahrschule befaßt, ist herzlich eingeladen hier eigene Beiträge zu schreiben oder zu kommentieren.
      Vor allen Dingen sind Fahrlehrer, Fahrschüler oder Fahrlehrerausbilder angesprochen.

      Der Fahrschulblog wird betrieben von
      der Fahrschul-Computer GmbH
      der Firma für Fahrschulsoftware mit der 30-jährigen Erfahrung.