Entries Tagged as 'Allgemein'

Portal für Fahrschüler

mit www.17direkt.de ist ein neues Portal entstanden, in dem junge Leute, die den führerschein machen wollen, interessante Informationen finden. Zusätzlich finden sich dort Fahrschulen, die eine moderne Verwaltung haben. Hier können sich die zukünftigen Fahrschüler online über das Internet anmelden.

Microsoft: Vergessen Sie Windows Vista!

Chip online.de veröffentlicht eine sehr interessante Stellungnahme von Microsoft selbst  zu Windows Vista mit der Schlagzeile „Vergessen Sie Windows Vista“. Zwar ist dieses Statement für Anwender gedacht, die bisher nicht auf Windows Vista umgestiegen sind. Aber es zeigt deutlich, dass Microsoft wichtige Mängel bei Windows Vista erkannt hat.  Microsoft will die geschäftlichen Anwender von Windows XP möglichst auf  das im Herbst dieses Jahres erwartete Betriebssystem Windows 7 aufmerksam machen. Lesen die Einzelheiten unter

Wenn man sich mit dem neuen Betriebssystem auseinandersetzen will, dann kann man sich das Video ansehen, dass Chip online anbietet unter

Wildwest auf der Strasse

 In der online-Ausgabe der Bietigheimer Zeitung finden wir folgenden Artikel:
“Seit 100 Jahren gibt es den Führerschein – Vorher herrschten raue Sitten
Bevor Wilhelm II. einen allgemeinen Führerschein einführte, ging es auf den Straßen rau zu. Eine Männerdomäne blieb das Auto aber noch lange. Bis 1958 durften Frauen nur mit Erlaubnis des Mannes ans Steuer.
 
Als die frühen “Automobilisten” vor 100 Jahren die ersten Führerscheine in den Händen hielten, gab es nur wenige Verkehrsregeln. [mehr lesen →]

Sparen für den Führerschein

Der ADAC veröffentlicht folgende Meldung:

Sie suchen ein außergewöhnliches Geschenk für Kinder, zum Beispiel ein Taufgeschenk oder ein Geschenk zu Kommunion oder Konfirmation? ADAC-FührerscheinSparen ist die Geschenkidee für Eltern, Großeltern oder Paten. Setzen Sie auf die Zukunft der Kinder und legen Sie eine Sparrate fest, die Ihnen monatlich abgebucht wird. Vermögensaufbau kann nicht frühzeitig genug beginnen und schon ab 10 Euro im Monat sind Sie dabei! Die Laufzeit kann von Ihnen festgelegt werden, wobei mit der Länge des Vertrages auch der Zinssatz steigt.

Nähere Einzelheiten finden Sie beim ADAC

Der Fahrlehrer im Unterricht: “Welches Rad …

… am Auto dreht sich in der Kurve am wenigsten?” – “Das Reserverad!”

Psychologie bei der Prüfung

Der folgende Artikel ist lesenswert:

  • Unter dem Titel „Dann fahren Sie mal zurück zum TÜV“ analysiert die neue Osnabrücker Zeitung am Beispiel eines Prüflings die psychologische Situation nach einer nicht bestandenen Führerscheinprüfung. Klicken Sie auf den Link.

Seniorentraining

Die Aachener Zeitung veröffentlicht auf ihren Internetseiten eine interessante Möglichkeit für Fahrschulen, auch Senioren zu Fortbildungen einzuladen. Im Verbund mit dem ADAC werden für diesen Personenkreis Angebote gemacht, um die Fahrtüchtigkeit allgemein im Alter, nach Krankheit, nach einer Operation oder einer Reha-Maßnahme freiwillig zu überprüfen. [mehr lesen →]

Fördertopf

Im Kölner Stadtanzeiger finden Sie einen Bericht, nach dem die Agentur für Arbeit Brühl im Rahmen des Qualifizierungsprojektes “WeGeBau” 130.000 Euro Fördermittel zur Verfügung stellt für die Ausbildung von fünf Lagerarbeitern zu Berufsfachkraftfahrern. Das Geld fließt an eine Spedition, die für die Ausbildung eine zertifizierte Fahrschule einsetzt, die 4500 Euro als Honorar erhält. [mehr lesen →]

Sicherheit im Internet testen

Ab sofort kann jeder Internet-Nutzer ausprobieren, wie gut er gefährliche von ungefährlichen Webseiten unterschieden kann. Dies ermöglicht der Internet Risk Behaviour Index (IRBI), der unter http://www.irbi.de zur Verfügung steht. Auf dieser Simulationsplattform können Anwender typische sicherheitsrelevante Situationen beim Umgang mit einem Online-PC gefahrlos durchspielen. Sie wurde gemeinsam von Microsoft und der Ludwig-Maximilians-Universität München entwickelt [mehr lesen →]

25 Jahre Fahrschul-Computer

Am 28. Juli 1983 ist in Neuss die Fahrschul-Computer GmbH gegründet. Gegenstand des Unternehmens sollte die Herstellung und der Vertrieb von Datenverarbeitungssystemen für Fahrschulen sein. Heute ist der Schwerpunkt des Geschäftes eine Fahrschulsoftware, mit der Fahrschulen über das Internet von mehreren Standorten aus, ihre Fahrschule online verwalten. Die Vorteile dieser Methode für die Anwender [mehr lesen →]

Google
 
  • Ihr Fahrschulblog

    • Jeder, der sich mit dem Thema Fahrschule befaßt, ist herzlich eingeladen hier eigene Beiträge zu schreiben oder zu kommentieren.
      Vor allen Dingen sind Fahrlehrer, Fahrschüler oder Fahrlehrerausbilder angesprochen.

      Der Fahrschulblog wird betrieben von
      der Fahrschul-Computer GmbH
      der Firma für Fahrschulsoftware mit der 30-jährigen Erfahrung.